Künstler / Roman Lob

1 von 5
RomanLob_Press03
05:36
Unser Star für Baku

Kontakt

  • One Artist
  • Parago Seiler
  • Vulkanweg 13
  • D-54579 Üxheim

paragoSPAMFILTER@oneartist.de

Links

Biografie

Roman Lob wurde am 2. Juli 1990 in Düsseldorf geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er zusammen mit seiner Familie in Neustadt/Wied. Dort absolvierte er nach seinem Realschulabschluss auch eine Ausbildung zum Industriemechaniker.

Im Januar 2012 trat der 23-jährige Roman bei "Unser Star für Baku", dem deutschen Vorentscheid für den "Eurovision Song Contest 2012", an. In den Ausscheidungsshows performte er unter anderem die Titel "After Tonight" von Justin Nozuka, "Use Somebody" der Kings of Leon und "Day By Day" seiner eigenen Band Rooftop Kingdom.

Mit dem Song "Standing Still" aus der Feder von Jamie Cullum konnte Roman am 16. Februar 2012 das Finale von "Unser Star für Baku" für sich entscheiden. "Standing Still" schoss bei der Veröffentlichung sofort auf Platz 1 der iTunes-Charts und auf Platz 3 der deutschen Single-Charts. Sein Debütalbum "Changes" ist seit dem 13. April 2012 überall erhältlich und stürmte auf Anhieb die deutschen Top 10. Am 31. August 2012 veröffentlichte er mit "Call Out The Sun" die zweite Single aus seinem Longplayer.

Mit seinem Song "Standing Still" überzeugte Roman beim Finale des Eurovision Song Contest 2012 am 26. Mai 2012 in Baku, Aserbaidschan und wurde mit dem 8. Platz belohnt. Einmal mehr unterstrich er sein Talent und beeindruckte das Publikum auch bei hochkarätiger Konkurrenz. Damit schaffte es Deutschland zum dritten Mal in Folge unter die besten zehn des größten Musikwettbewerbs der Welt. 

Roman Lob: "Die Top Ten waren mein Ziel – ich bin superhappy. Es war so eine geile Zeit hier! Und ich bin stolz darauf, aus so vielen Ländern Punkte bekommen zu haben. Der ESC in Baku war wie eine große Klassenfahrt, nur ohne Streit. Auf so einer großen Bühne stehen und vor so vielen Menschen singen zu können, wünscht sich jeder Musiker."

Roman Lob hat sich fast zwei Jahre Zeit genommen, um sich nach seinem Erfolg beim Eurovision Song Contest 2012 und dem Gewinn von Deutschlands renommiertestem Musikpreis ECHO als Musiker zu etablieren. Er tourte mit seiner Band durch Clubs und auf Sommerfestivals und arbeitete intensiv an seinem zweiten Album "Home", das am 25. Juli 2014 erschien. Roman hat mit "Home" sein erstes wirklich eigenes Album produziert, das 100% seine Handschrift trägt und in einem homogenen Schaffensprozess mit Musikern seiner Band entstand. Die Aufnahmen fanden unter Beratung seines Mentors Thomas D statt. Die Live-Erfahrung der letzten Zeit kamen Roman hierbei zugute. Das Spektrum der Titel zieht sich von lupenreinen Balladen, bis hin zu funkigen Beats und sogar Einflüssen von elektronischer Musik.

Mit seiner einzigartigen Stimme macht er jeden Track unverwechselbar zu einem Roman Lob Song. Auch in Zukunft wird man sicherlich noch viel von ihm hören!

Nominierungen und Awards

2013
Echo "Radio Echo (National)"