Künstler / Stefanie Heinzmann

1 von 3
Stefanie_Heinzmann_01

Kontakt

  • Artist Legend Management GmbH
    Kurfürstendamm 186
    10707 Berlin
    Germany
    Telefon: +49 30 88 71 60 700
    Telefax: +49 30 88 71 60 720

officeSPAMFILTER@artist-legend.de

Links

Biografie

Stefanie Heinzmann wurde am 10. März 1989 in Visp in der Schweiz geboren. Bereits mit 16 Jahren beginnt sie ihren musikalischen Werdegang als Sängerin.

Von 2005 bis 2008 singt sie in der Band BigFisch. Gleichzeitig besucht sie die Handelsmittelschule für Künstler und Sportler in Brig, in der Talente durch Freistellung für diverse Projekte in ihrem künstlerischen oder sportlichen Werdegang besonders gefördert werden.

2007 bewirbt sich Stefanie Heinzmann auf Anraten ihres Bruders Claudio bei Stefan Raabs Castingshow SDSDSSWEMUGABRTLAD und ist selbst am meisten überrascht als sie Anfang 2008 das Finale mit dem Titel "My Man Is A Mean Man" gewinnt. Ihr Song "My Man Is A Mean Man" hält sich knapp ein halbes Jahr in den deutschen Charts (Höchstplatzierung 3) und erreicht Goldstatus.

Im März 2008 erscheint das Debütalbum "Masterplan". Auch das Album hält sich wochenlang in den Top Ten und erreicht Platinstatus, insgesamt ist das Album über ein Jahr in den Top 100. Die Stefanie-Heinzmann-Singles „Like a Bullet“ (VÖ April) und "Revolution" erreichen ebenfalls gute Platzierungen in den Charts und laufen im Radio hoch und runter. Im Oktober wird das Metallica- Cover "The Unforgiven" veröffentlicht (Top 10).

Im September 2009 kam das Album "Roots To Grow" in den Handel, mit dem Stefanie Heinzmann 2010 in Deutschland und in der Schweiz auf Tour ging. Am 16. März 2012 erschien ihr drittes Album "Stefanie Heinzmann".

Am 27. März 2015 veröffentlichte sie ihr viertes Studioalbum. Die Lieder für Chance of Rain entstanden unter anderem in Nashville. Zuvor wurden die Singles Stranger in this World und In the End veröffentlicht. Einen Tag vor der Album-Veröffentlichung trat die Künstlerin bei der Echoverleihung 2015 auf und präsentierte gemeinsam mit The Common Linnets In the End.

Stefanie Heinzmann kann inzwischen auf unzählige erfolgreiche Stationen ihrer Musikkarriere zurückblicken. Sie erhielt Platin- und Goldauszeichnungen, den ECHO, Swiss Music Award, Kids Choice Award sowie die 1Live Krone. Sie hatte ausverkaufte Tourneen und arbeitete mit Weltstars wie Tower of Power, Joss Stone, Lionel Richie oder Ronan Keating. Außerdem unterstützte sie als Jurorin im Fernsehen aufstrebende MusikerInnen bei den letzten beiden Staffeln von The Voice Of Switzerland und bei der elften Staffel der TV-Castingshow Popstars.

Nominierungen und Awards

2009
ECHO "Künstlerin des Jahres (national)"
2009
Comet "Bester Live Act"
2009
Swiss Music Award "Best Newcomer national"
2009
Radio Regenbogen Award "Hörerpreis"
2008
EinsLive Krone "Bester Newcomer"
2008
Radio Galaxy Award
2008
Prix Walo
2008
Goldener Musikagent