Programme / Filme / Einmal Hallig und zurück

1 von 6
Hallig_1

Kontakt

  • André Piefenbrink
  • PR Redakteur
  • Tel: 0221/6509-3011
  • Fax: 0221/6509-9-3011

apiefenbrinkSPAMFILTER@brainpool.de

Einmal Hallig und zurück

Fanny Reitmeyer (Anke Engelke) ist stets auf der Suche nach den neuesten Klatschnachrichten für ihre Tageszeitung "Mega". Mit ihren Yellow-Press-Methoden deckt sie eher zufällig einen Wirtschaftskorruptionsskandal auf. Um sie in Sicherheit zu bringen, schickt ihr Chef und Liebhaber Bernd (Robert Palfrader) sie auf eine Hallig mitten im Wattenmeer. Dort lebt der ulkige Vogelwart Hagen Kluth (Charly Hübner). Fanny ist von dem Lebensstil des ungehobelten Ökofreaks schockiert und Hagen kann die Manieren der quasseligen Klatschreporterin nicht ausstehen. Doch beide können es nicht lassen, in den Sachen des anderen herumzuschnüffeln, und so erkennen sie, dass sie doch mehr verbindet als ursprünglich gedacht.

Hermine Huntgeburth führte bei "Einmal Hallig und zurück" Regie. 2002 legte sie mit "Bibi Blocksberg" einen Kassenschlager vor und inszenierte 2005 mit "Die weiße Massai" den erfolgreichsten deutschen Film des Jahres. 2015 erhielt sie den Grimme-Preis für das 2014 erschienenen Filmdrama "Männertreu". Nach gemeinsamen Auftritten in der mit dem Comedypreis ausgezeichnete Comedyserie "Ladykracher" stehen Anke Engelke und Charly Hübner in der Komödie "Einmal Hallig und zurück" erstmalig in einem Film zusammen vor der Kamera.

„Einmal Hallig und zurück“ wird produziert von Brainpool TV (Ralf Günther). Herstellungsleiterin ist Xanten Stratmann, Produktionsleiterin Eva Maria Eiter, Kamera: Martin Langer. Producerin ist Annett Neukirchen, Kostüm: Sabine Böbbis, Ausstattung: Bettina Schmidt, Schnitt: Eva Schnare. Die Redaktion haben Christian Granderath und Sabine Holtgreve (NDR) sowie Andreas Schreitmüller (ARTE).

Die Koproduktion von NDR und ARTE wird gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und der Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein Gmbh.

 

 

Info

Buch: Chris Geletneky und Sascha Albrecht
Regie: Hermine Huntgeburth
Produzent: Ralf Günther
Cast: Anke Engelke, Charly Hübner, Robert Palfrader, Lars Rudolph, Lisa Werlinder, Michael Prelle, Dirk Böhling u.a.
Erstausstrahlung: 20. November 2015, arte