Programme / Shows / Anke Late Night

1 von 10
Anke Late Night
03:53
Anke Late Night

Links

Kontakt

  • André Piefenbrink
  • PR Redakteur
  • Tel: 0221/6509-3011
  • Fax: 0221/6509-9-3011

apiefenbrinkSPAMFILTER@brainpool.de

Anke Late Night

"Anke Late Night" - das war die tägliche SAT.1-Personality-Show mit der großartigen, mit der unvergleichlichen Anke Engelke. Die Grimme-, Fernseh- und Comedy-Preis-Trägerin, die mit der Goldenen Kamera, dem Bambi und dem österreichischen TV-Preis Romy ausgezeichnet wurde, machte ernst und ging als erste Frau weltweit mit einer Late-Night-Show auf Sendung.

"Anke Late Night", die Fernsehshow mit einer wortgewandten und polyglotten Moderatorin, die gern und laut und singt - und auch mal das Tanzbein schwingt. Eine kluge Frau mit vielen Interessen und ebenso vielseitigen Begabungen führte durch eine Stunde Entertainment am späten Abend. Gern auch mal ohne Rücksicht auf das, was manche "politisch korrekt" nennen. Unverblümt, aber nie unhöflich fragte Anke Engelke als Interviewerin. Als erfahrene Berichterstatterin verließ sie mit Vergnügen das Studio und setzte ihr schauspielerisches Können ein, indem sie blitzschnell in andere Frauenrollen schlüpfte.

Mal eben Kühe melken, im Studio Trecker fahren oder im Zirkus Löwen bändigen - Anke Engelke machte in ihrer Show vor nichts halt. Ob im Talk über Stings Liebesleben, im Duett mit US-Souldiva Brandy oder im Fashionvergleich mit Janet Jackson - die Gastgeberin verblüffte selbst internationale Superstars. Singen und tanzen mit Musikern wie Reinhard Mey und Nina Hagen, fachsimpeln mit Sportskanonen wie Mario Basler, "klugscheißen" mit Intellektuellen wie Roger Willemsen, lustig sein mit Comedykollegen wie Bastian Pastewka – Anke Engelke ist so vielseitig wie ihre Gäste.

"Anke Late Night" wurde von Mai bis Oktober 2004 immer montags bis donnerstags um 23.15 Uhr in SAT.1 ausgestrahlt.

"Anke Late Night" ist eine Produktion der BRAINPOOL TV GmbH.

Info

Produzent: Ralf Günther      
Gastgeber: Anke Engelke    
Erste Ausstrahlung: 17.05.2004    
Länge: 50 min
© BRAINPOOL TV GmbH