Programme / Shows / Martin Rütter - Die große Hundeshow

1 von 12
Ruetter-Hundeshow-gt
02:58
Martin Rütter - Die große Hundeshow

Kontakt

  • André Piefenbrink
  • PR Redakteur
  • Tel: 0221/6509-3011
  • Fax: 0221/6509-9-3011

apiefenbrinkSPAMFILTER@brainpool.de

Links

Martin Rütter - Die große Hundeshow

"Pfui!, Aus!, Platz!" – Deutschlands Vierbeiner tanzen gerne nach der Pfeife von Hundeprofi Martin Rütter – und Herrchen und Frauchen gucken dem Fiffi-Experten mit Begeisterung dabei zu. Dass Hunde aber mehr drauf haben, zeigte der Tierpsychologe am 1. September, um 20.15 Uhr, in der zweiten Ausgabe seiner tierischen Familien-Show "Martin Rütter – Die große Hunde-Show" und präsentierte eine rasante Mischung aus Quiz, tierischen Filmbeiträgen und artistischen Höchstleistungen. Gemeinsam mit den prominenten Kandidaten Verona Pooth, Susanne Fröhlich, Paul Panzer und Steffen Henssler zeigt er spielerisch, wie es rund um die Beziehung zwischen Hund und Mensch steht.

Werbeikone Verona Pooth kommt mit der Französischen Bulldogge "Rosi", Bestsellerautorin Susanne Fröhlich geht mit Golden-Retriever "Ally" an den Start, Comedian Paul Panzer betritt mit Malteser "Timmy" die Bühne und TV-Koch Steffen Henssler spielt mit Schäferhundmischling "Shadan" aus dem Tierheim Hamburg-Süderstraße in "Martin Rütter - Die große Hundeshow" um den "Goldenen Knochen" und für einen tierisch guten Zweck - insgesamt gibt es 20.000 Euro zu gewinnen! Dabei steht Martin Rütter den Kandidaten und ihren Hunden als Experte hilfreich zur Seite und präsentiert eine Menge wissenswerter Fakten rund um den besten Freund des Menschen. Um den "Goldenen Knochen" zu gewinnen, müssen die Prominenten Multiple-Choice-Fragen rund um den Hund beantworten. Zusammen mit abwechslungsreichen Spielen, ungewöhnlichen Showacts und spannenden Einspielfilmen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hundeprofi Martin Rütter hat in seine Sendung nicht nur den größten und den kleinsten Hund der Welt eingeladen, auch die längste Hundepolonaise der Welt verblüfft das Publikum! Aber auch für die prominenten Kandidaten wird es knifflig: Wer tippt richtig, ob es vier Bordercollies schaffen, vier Ziegen und zwanzig Laufenten dazu zu bringen, unter einem Pferd hindurch zu laufen?

Danach müssen sich die prominenten Kandidaten auf der Showbühne beweisen: Welches Herrchen kommt mit seinem Hund am schnellsten durchs Labyrinth? Oder: Können die Hunde ihrem Frauchen Würstchen apportieren, ohne die Leckereien vorher aufzufressen?

Der Hund, der am Ende die meisten Würstchen zu "seinem" Promi gebracht hat, gewinnt das Spiel! Für seine spannenden Einspielfilme ist Martin Rütter kein Weg zu weit und keine Situation zu gewagt: Italienische Rettungsschwimmer haben ihre Hunde speziell dafür trainiert, Menschen in Seenot zu retten, indem die Hunde einfach aus dem fliegenden Rettungshubschrauber ins Wasser springen und das Opfer ans Ufer bringen. Können die Rettungshunde auch den Hundeprofi retten?

Als wäre diese Aktion nicht schon spektakulär genug, bewegt sich Martin Rütter im nächsten Film erneut auf unbekanntem Terrain: In "Martin Rütter – Das Experiment" lässt er sich mit verbundenen Augen von einem Blindenhund über vierspurige Straßen, Treppen bis zur U-Bahn quer durch Berlin führen… Und welcher Promi schließlich am Ende das Hunde- Rennen gewinnt, entscheidet sich im großen Finale!

"Martin Rütter - Die große Hundeshow" wurde am Samstag, 1. September 2012 um 20.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt.

Info

Produzent: Jörg Grabosch
Executive Producer: Godehard Wolpers
Gastgeber: Martin Rütter
Erste Ausstrahlung: 07.01.2012
Neue Show am 01.09.2012
Länge: 150 min
© BRAINPOOL TV GmbH