Programme / Shows / elton.tv

04:15
elton.tv

Kontakt

  • Katja Plüm
  • Teammanager Public Relations
  • Tel: 0221/6509-3010
  • Fax: 0221/6509-9-3010

kpluemSPAMFILTER@brainpool.de

Links

elton.tv

"TV total"-Showpraktikant Elton kennt sich mit dem Internet aus. Regelmäßig spürt er skurrile Webpages und Clips auf, um sie in "TV total" vorzustellen. Bei elton.tv, Eltons erster eigener Sendung, präsentiert Deutschlands bekanntester Praktikant das, was bisher heimlich in den Büros getauscht wurde: Lustige, kurze Filmchen, heruntergeladen aus dem Internet. Doch die wirklich coolen Clips sind gar nicht so leicht zu finden. Sicher, ein paar kennt jeder ... aber es verbergen sich so viele Schätze in den Tiefen des Webs, kein Mensch kann alle diese Filme und Sites kennen. Keiner – bis auf Elton! Denn Elton kennt sie alle.

Weil Am-Computer-Sitzen allein nur halb so viel Spaß macht, wird Elton von Computerfreaks, "T-Online-Usern" sowie Stars und Sternchen besucht. So liefert sich Elton mit "Blümchen" ein Duell auf der Online-Carrera-Bahn, bestellt mit Gina Wild eine Pizza in Australien oder schenkt Jeanette Biedermann die Website www.quarktaschenpups.de. Elton liebt die Extreme: Mit Comedy-Queen Anke Engelke scannt er Brüste - mit Heidi Kabel singt er das Lied von der Oma aus dem Internet und präsentiert die "Homepage der Woche". Es ist unglaublich, was das Netz so alles an Skurrilitäten hervorbringt. Die verrückteste Website wird von Elton zur "Homepage der Woche" ernannt.

Wer in die Hall of Fame der Webdesigner aufsteigen will, kann seine Homepage auch in der "elton-box" vorstellen. Allerdings bleiben nur 30 Sekunden Zeit, um zu erklären wie großartig die Do-It-Yourself-Website ist. Eine halbe Minute, die das Leben verändern kann. Er ist faul, er hat Verdauungsprobleme, er ist unsympathisch. Nein, es handelt sich nicht um Elton, sondern um El Tonno, den dicksten Fisch aus Aqua City. Der flashanimierte Fisch ist seit der 2. Staffel regelmäßiger Gast bei "elton.tv" und erzählt von seinen unglaublichen Abenteuern in der Unterwasserwelt eines Aquariums.

Richtig gefährlich wird es, wenn Elton zum Telefon greift. Callcenter-Mitarbeiter und Kundendienste leben in ständiger Angst vor einem Anruf des gnadenlosen Showpraktikanten. Und wehe, Elton verlässt das Studio…

Produziert wird "elton.tv" von Stefan Raab und seiner Produktionsfirma "Raab TV", einer 50%igen Tochterfirma der BRAINPOOL TV GmbH.

Die dritte Staffel von "elton.tv" lief vom 09. Januar 2003 bis zum 13. März 2003, immer donnerstags um 23:15 Uhr auf ProSieben.

Nominierungen und Awards

2003
Österreichischer Fernsehpreis Romy

Info

Produzent: Martin Keß      
Gastgeber: Elton  
Erste Ausstrahlung: 06.12.2001    
Länge: 30 min
Staffeln: 3
© BRAINPOOL TV GmbH